AKTUELLES

Liebe Rosenfreundinnen, liebe Rosenfreunde,

seit über 3 Monaten hält uns die weltweite Corona Virus Pandemie in Atem. Die Aktivitäten unseres Freundeskreises mussten wir leider erheblich einschränken, obwohl die Freundeskreisleitung im Hintergrund an der weiteren Gestaltung unserer Aktivitäten arbeitet. Wir hoffen, dass nach den Sommerferien sich keine Verschlechterung der Situation einstellt. Wenn sich die aktuelle Situation positiv weiterentwickelt, und eine weitere Öffnung der sozialen Kontakte möglich wird, werden wir im Oktober ein erstes Treffen unter den geforderten Bestimmungen veranstalten. Der geplante Vortrag mit dem ehemaligen Leiter des Botanischen Gartens, Herrn K. Schmidt wird auf den geplanten Termin im November verschoben. Es gibt vieles zu besprechen, unter anderem auch die im Januar 2021 stattfindende Jahresversammlung unseres Freundeskreises mit anstehenden Wahlen der Freundeskreisleitung und des Kassierers. Unser Programm wurde entsprechend angepasst. Zum Glück beeinflusst Corona nicht die Rosen. Wir denken, das Rosenjahr ist bisher gut gelaufen. Freuen wir uns darüber. ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg Zum Schluss möchten wir von den Marburger Rosenfreunden es aber nicht versäumen, Ihnen weiterhin Gesundheit zu wünschen und - bleiben Sie zuversichtlich!

AKTUELLES

Liebe Rosenfreundinnen, liebe Rosenfreunde,

seit über 3 Monaten hält uns die weltweite Corona Virus Pandemie in Atem. Die Aktivitäten unseres Freundeskreises mussten wir leider erheblich einschränken, obwohl die Freundeskreisleitung im Hintergrund an der weiteren Gestaltung unserer Aktivitäten arbeitet. Wir hoffen, dass nach den Sommerferien sich keine Verschlechterung der Situation einstellt. Wenn sich die aktuelle Situation positiv weiterentwickelt, und eine weitere Öffnung der sozialen Kontakte möglich wird, werden wir im Oktober ein erstes Treffen unter den geforderten Bestimmungen veranstalten. Der geplante Vortrag mit dem ehemaligen Leiter des Botanischen Gartens, Herrn K. Schmidt wird auf den geplanten Termin im November verschoben. Es gibt vieles zu besprechen, unter anderem auch die im Januar 2021 stattfindende Jahresversammlung unseres Freundeskreises mit anstehenden Wahlen der Freundeskreisleitung und des Kassierers. Unser Programm wurde entsprechend angepasst. Zum Glück beeinflusst Corona nicht die Rosen. Wir denken, das Rosenjahr ist bisher gut gelaufen. Freuen wir uns darüber. ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg Zum Schluss möchten wir von den Marburger Rosenfreunden es aber nicht versäumen, Ihnen weiterhin Gesundheit zu wünschen und - bleiben Sie zuversichtlich!